Die Rennbüroprofis - Nathalie Horvath und Christina Drochter (Energiepark) - sind immer gut im Bilde!
Die Box der Paul Brothers ist schnell aufgebaut.
Team Christmas Crew hält sich noch bedeckt - was versteckt sich da unter der Plane?
Bauhof Bruck - sehr engagiert beim Streckenaufbau.
Noch herrscht Ruhe am Brucker Hauptplatz.
Der Bluesfriends-Stand ist betriebsbereit, die Zeitnehmung genau positioniert.
Team Paul Brothers ahnt noch nichts vom Stockerlplatz.
Mrs. und Mr. Turbo.
HO, HO, HO, der Weihnachtsmann und sein Team liefern heuer....
....mit ihren Akkuracern - Teams Christmas Crew I+II
Premierenantritt - Teams Kinderwin und Technik12
Team Lasertech ist bereits in bester Rennlaune.
Die Höfleiner Routiniers - Team Timari Reloaded 2.0.
Das Über Drüber Future Team ist auch neu im Starterfeld.
Team Polo - ebenso zum ersten Mal am Start. (Insider erkennen im Hintergrund den in der "Szene" bekannten Konstrukteursguru - wir sind gespannt!)
"Eine Erfrischung gefällig?"
Die Boxengasse ist fertig aufgebaut...
....und das Publikum bestaunt die heurigen Akkuracer.
Coole einspurige E-Mobilität - präsentiert von den easydrives Bruck/Leitha.
Team Römischer Disco Youtuber testet die Nebelmaschine.
Team Kinderwin + Crew macht sich mit der Strecke vertraut.
Bgm. Richard Hemmer bei seinen Begrüßungsworten.
"Gemmas an" - Organisationsleiter Norbert Koller (Energiepark), Bgm. Richard Hemmer, Moderator Wolfgang Stinauer
E-Roller und E-Motorrad der easydrivers führen den Teamcorso an...
...dahinter folgen die Rennteams mit ihren tollen Fahrzeugen...
...mitten drin - Team Lagerhaus in Vorfreude aufs das Nightrace.
Am Corsoende folgt die E-Mobilität für die Großen...e-Golf vom Autohaus Kamper...
...ein BMW i3 in Fahrschulausführung von den easydrivers....
...und nach wie vor das Maß in der E-Mobilität - ein Tesla S
Die Strecke ist wieder frei, der Rennstreckenzugang durch bewährte Hände kontrolliert...gleich gehts los.
"Genau, die 10 wollen wir sehen!" - Juryteam: StR Roman Brunnthaler, Werbegemeinschaftsobfrau Marianne Bastel, Energieparkvorstand Herbert Rosner
Den Paul Brothers geht unübersehbar ein Licht auf - da funkt es heftig.
"Pimp den Streitwagen" war die Devise beim Römischen Disco Youtuber - sehr gelungen.
"Volles Haus" beim Nightrace!
Starter Gottfried Roggenbauer sorgt wieder für einen geordneten Ablauf.
"Klein aber oho!" Team Kinderwin schreitet zum Start....
....nützt jeden Meter in der Startzone....
....und fegt in cooler "Einhandtechnik" zurück ins Ziel.
Team Lasertech läßt auch nichts anbrennen.
Die Paul Brothers rauschen durch die Kurve.
Hier kommt eindeutig Weihnachtsstimmung auf - Christmas Crew I
Sehr interessante 3-Radkonstruktion - das Über Drüber Future Team schlägt sich beim ersten Antritt sehr wacker.
Hier glüht sogar der Asphalt - Timari Reloaded 2.0 - Highspeed im Ferrarilook
Der Weihnachtsmann hats offenbar mächtig eilig - Christmas Crew II
"L17 gegen den grünen Luftballon"
Team Polo fegt im Finallauf zu einem klaren Premierensieg - toller Pilot, noch dazu der jüngste Fahrer im Feld!
Team der Herzen - die Christmas Crews - mit Preissponsor Otto Ehardt, Raiffeisen Lagerhaus
Hier sind alle Sieger!
Die heurige Nummer 1: Team Polo strahlt - mit Recht!
Hat wieder viel Spaß gemacht....
...und großen Dank an die tollen Teams!!

 


Wertung 2017:

Platz 1 - Team Polo
Platz 2 - Team Paul Brothers
Platz 3 - Timari Reloaded 2.0

Kreativitätspreis der Jury - Team Kinderwin
Publikumspreis - Team Christmas Crew I+II

Das 7. Brucker Akkuschrauberrennen auf N1
>>hier<<


Danke für die Fotos von:
Berdan, Kolm, Kögl, Müller (NÖN), Energiepark Bruck/Leitha